Berechnen Sie die Kosten für die Reise
Abfahrtpunkt
Bestimmungsort
Datum
Zeit
Abfahrtpunkt
Bestimmungsort
Datum
Zeit
Wie viele Menschen? (einschließlich der Kinder)
arosa

Abb.1. Unglaubliche Aussicht auf den Sommer Zürich

Zürich – eine lebenslange Reise

Zürich ist die größte und am meisten bevölkerte Stadt in der Schweiz. Sie wird oft als Vorbild der europäischen Musterstadt genannt. Saubere Straßen, absolute Ordnung, gemütliche Häuschen, altertümliche architektonische Baulichkeiten, komfortvolles Leben und günstige Aussichten für alle. Jahrelang gehört Zürich zu den fünf besten lebenswertesten Städten der Welt und mit jedem Jahr werden seine Positionen nur bekräftigt.

Der Weg in die Stadt

Es ist äußerst einfach, die Stadt zu erreichen. Sie kommen entweder mit einem aus zahlreichen Zügen oder durch den lokalen Flughafen hierher. Den Transfer nach Zürich zu bestellen – ist die beste und schnellste Lösung, die Ihnen eine ausschließlich angenehme Taxifahrt und ein nicht weniger angenehmes Gespräch mit einem freundlichen Fahrer verspricht. Doch wenn Sie sparen möchten, sei Ihre Auswahl – kostenlose Linienbusse. Sie fahren gerade vom Flughafen ab, doch fahren in der Zehnerpotenz länger.

Anziehung von Zürich

Man kann bis in alle Ewigkeit durch Zürich reisen. Sogar die Ureinwohner wissen oft alle Heimlichkeiten und Geheimnisse dieser Stadt nicht, und die Zahl der Sehenswürdigkeiten ist so hoch, dass es würde gelungen sein, alle auf einmal nur im Falle zu besichtigen, wenn Sie jedem Objekt eine Minute Zeit zuwenden werden. In der Absicht die Schlüsselorte des alten Zentrums zu besichtigen, empfehlen wir Ihnen sogleich das Taxi in Zürich zu bestellen, und wünschenswert für den ganzen Tag. Es wird Ihnen viel Zeit erübrigen, und wird es erlauben, prächtige Blicke der örtlichen Architektur vollauf zu genießen.

 

 Der Zentralbezirk der Stadt erhielt die Bauten, deren Geschichte weit aufs Mittelalter zurückgeht. Historischer Stadtkern heißt Niederdorf. Das ist die Fußgängerzone, die an malerischen Gässchen, unauffälligen Häuschen in frühgotischem Stil, gemütlichen Antiquitätenlädchen und Bäckereien überreich ist.

 

 Eine der beliebtesten Stätten in Zürich ist die Kirche Grossmünster mit ihren berühmten zwei Türmen, die vom Anfang des 12. Jahrhunderts datiert wurden. Hier kann man auch die Fraumünsterkirche, die die Rolle des renommiertesten Frauenklosters lange Zeit gespielt hat, finden.

arosa

Abb.2. Großmünster

 Das städtische Rathaus befindet sich in dem Gebäude, das in den Zeiten nach dem Mittelalter errichtet wurde. Das ist ein Bau der Spätrenaissance mit den für diese Zeit kennzeichnenden Kräuseln in Form von Stuck. Innerhalb des Rathauses gibt es eine berühmte Barockhalle, die für denkwürdige Feiern und großen Stadtfeste eingesetzt wird.

 

 Selbstverständlich darf man nicht auch Museen vergessen. Es gibt solche mehr als 30 in der Stadt. Als die berühmtesten gelten Landesmuseum, Kunstgewerbemuseum sowie Kunsthaus. Die Schaustellungen von Museen enthalten wirklich wertvolle Kunstwerke, darunter gibt es Wagner, Keller und sogar Joyce. Bei der Bestellung vom Taxi in Zürich können Sie je einige Museen pro Tag bereisen. Für ausführliches Kennenlernen der Stadt und ihre Geheimnisse werden Sie sogar nicht ein Jahr brauchen.

Jetzt bestellen!