Berechnen Sie die Kosten für die Reise
Abfahrtpunkt
Bestimmungsort
Datum
Zeit
Abfahrtpunkt
Bestimmungsort
Datum
Zeit
Wie viele Menschen? (einschließlich der Kinder)
basel

Abb.1. Basler Karneval

Basel – das größte Kulturzentrum beiderseits des Rheins

Basel ist die drittgrößte Stadt in der Schweiz. Sie steht nur Genf und Zürich in der Größe nach. Gelegen beiderseits des Rheins, gerade an der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland, lockt diese Stadt jährlich Hunderttausende Touristen. Heute ist Basel nicht nur für ihre Chemie- und Pharmaindustrie, sondern auch für Kultur, Museen, Architektur der Altstadt und die größte im Land Fasnacht, die sogar den Filmfestspielen von Venedig dem Umfang nach nicht nachsteht, berühmt.

Stadt und Sehenswürdigkeiten

In der heutigen Schweiz ist Basel eines der größten Kulturzentren. In vielerlei Hinsicht dankt die Stadt wegen ihrer Kulturwertigkeit der ersten schweizerischen Universität, die schon vor 5 Jahrhunderten hier gegründet wurde. Die Universität, die dem berühmten Erasmus von Rotterdam als ein zweites Zuhause diente, erregte die Aufmerksamkeit nicht nur örtlicher Intelligenz, sondern auch der klaren Köpfe von ganz Europa. Die Menschen, die in Basel zwecks der kulturellen Entwicklung angekommen sind, werden auch ein anerkennendes Urteil sowohl über Universität, als auch über zahlreiche Museen und Ausstellungsräume der Stadt fällen.

basel

Abb. 2. Universität Basel

Die Stadt steht gerade am Fluss Rhein, der die in zwei Teilen gliedert: Kleinbasel und Grossbasel. Am meisten ist gerade ein größerer Teil der Stadt von Reiseinteresse, da sich historischer Stadtkern sowie die meisten Sehenswürdigkeiten, darunter römisch-gotisches Münster, hier befinden.

Da Basel eine große und dichtbevölkerte Stadt ist, kommen öffentliche Verkehrsmittel mit den Menschenströmen nicht immer zurecht. Möchten Sie die ganze Stadt besichtigen, ohne in Busschlange zu warten und die Gedränge an sich dulden zu lassen, können Sie das Taxi in Basel bestellen. Es wird Ihnen erlauben, eine Menge von Zeit und Nerven während der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten zu sparen.

Es gibt Letztere in der Stadt, nebenbei bemerkt äußerst viel. Unter den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind folgende zu nennen:

  •         Das Straßburger Denkmal. Das ist die große Gedenkstätte, die zum Gedenken an die Opfer des Deutsch-Französischen Kriegs gewidmet ist;
  •         Das Historische Museum Basel, das in einem der ältesten Häuser der Stadt – Haus zum Kirschgarten – zu finden ist;
  •         Elisabethenkirche. Die größte Kirche im Land, die vom Architekten Ferdinand Stadler im Jahre 1857 entworfen wurde;
  •         Kunsthalle. Das Basler Kunstmuseum, das die Werke von den großen Avantgardisten der Welt exponiert;
  •         Wettsteinbrücke. Eine der schönsten Brücken, von der aus sich die überwältigenden Aussichten auf den Fluss Rhein und auf die Stadt selbst bieten.
basel

Abb. 3. Basel aus der Vogelperspektive

Der Taxidienst in Basel – es ist das, was jedem Touristen unentbehrlich wäre. Um die ganze Stadt selbstständig zu besichtigen, müssen Sie mehr als einen Tag verbrauchen und nicht einmal Dutzende Umstiege unternehmen, während das Taxi die wertvolle Zeit für Sie mit der Gewährleistung des Komforts bei den Fahrten erübrigen wird.

Was den Weg zum Flughafen sowie davon anbetrifft, so fahren die Stadtbusse in diese Richtung jede halbe Stunde ab. Aber wenn Sie wollen auf öffentliche Verkehrsmittel nicht warten, können Sie den Transfer nach Basel mit einem komfortvollen Auto vorbestellen.

Jetzt bestellen!