Reiseziele

Arosa

Arosa ist eine politische Gemeinde sowie ein Ferien- und Erholungsort in der Region Plessur des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Mehr

Basel

Basel ist eine Grossstadt und politische Gemeinde sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, zusammen mit den Landgemeinden Riehen und Bettingen. Nach Zürich und Genf ist Basel mit seinen 175'131 Einwohnern (31. Dezember 2015) die drittgrösste Stadt der Schweiz.

Mehr

Bern

Bern Zum Anhören bitte klicken! ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und als Bundesstadt de facto deren Hauptstadt (siehe auch Hauptstadtfrage der Schweiz). Bern ist Hauptort des gleichnamigen Kantons und liegt im Verwaltungskreis Bern-Mittelland dieses Kantons.

Mehr

Biel / Bienne

Die nach Bern zweitgrösste Stadt des Kantons ist die grösste zweisprachige Stadt der Schweiz und seit 2010 Hauptort des Verwaltungskreises Biel/Bienne. In der Agglomeration Biel leben gemäss aktueller Definition des Bundesamtes für Statistik (BFS) 101'271 Menschen in 27 Gemeinden. Das Einzugsgebiet wird auf rund 150'000 Personen beziffert.

Mehr

Brissago

Brissago ist eine politische Gemeinde im Schweizer Kanton Tessin (Bezirk Locarno, Kreis Isole).

Mehr

Chur

Chur ist der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden sowie der Region Plessur. Chur liegt am rechten Ufer des Alpenrheins und gilt als älteste Stadt der Schweiz.

Mehr

Davos

Die Landschaft Davos auch Tafaa umfasst beinah das gesamte Landwassertal im Schweizer Kanton Graubünden.

Mehr

Genf

Genf frankoprovenzalisch Geneva ist eine Stadt und politische Gemeinde sowie der Hauptort des gleichnamigen Kantons Genf in der Schweiz.

Mehr

Gersau

Gersau ist eine politische Gemeinde im Kanton Schwyz in der Schweiz. Die Gemeinde bildet gleichzeitig einen eigenen Bezirk.

Mehr

Lago Maggiore

Der Lago Maggiore, italienisch auch Verbano, lombardisch Lagh Maggior, deutsch Langensee, ist ein in den italienischen Regionen Piemont und Lombardei sowie im Schweizer Kanton Tessin gelegener, von dem gleichnamigen Hauptzu- und -abfluss Tessin durchflossener oberitalienischer See.

Mehr

Lausanne

Lausanne ist eine politische Gemeinde, der Hauptort des Schweizer Kantons Waadt und die Hauptstadt des Distrikts Lausanne. Die Stadt liegt in der französischsprachigen Schweiz, am Genfersee und gehört mit ihren knapp 142'000 Einwohnern – neben Zürich, Genf, Basel, Bern und Winterthur.

Mehr

Lugano

Lugano ist eine Stadt und politische Gemeinde im Bezirk Lugano des Schweizer Kantons Tessin. Die im Sottoceneri gelegene Stadt ist die grösste des Kantons. Sie ist in die Kreise Lugano West, Lugano Ost und seit 2013 auch Lugano Nord gegliedert.

Mehr

Luzern

Luzern ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und der Hauptort des gleichnamigen Kantons sowie des Wahlkreises Luzern-Stadt. Die Stadt Luzern ist das gesellschaftliche und kulturelle Zentrum der Zentralschweiz.

Mehr

Merligen

Merligen ist eine Ortschaft im Kanton Bern in der Schweiz mit 888 Einwohnern. Sie gehört zur Gemeinde Sigriswil. Das Dorf im Berner Oberland liegt auf einer Höhe von 568 Metern am Ufer des Thunersees auf einem Schwemmkegel, direkt am Ausgang des Justistales.

Mehr

Montreux

Montreux ist eine Stadt und eine politische Gemeinde im Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut des Kantons Waadt in der Schweiz. Der frühere deutsche Name Muchtern wird heute nicht mehr verwendet.

Mehr

Rapperswil

Rapperswil ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Seeland des Kantons Bern in der Schweiz. Per 1. Januar 2016 fusioniert die Gemeinde mit Bangerten zur Gemeinde Rapperswil.

Mehr

Pontresina

Pontresina ist eine politische Gemeinde im Kreis Oberengadin, in der Region Maloja des Kantons Graubünden in der Schweiz. Die Gemeinde liegt als nördlicher Talort des Berninapasses im Val Bernina, einem Seitental des Engadins.

Mehr

Spiez

Spiez im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental des Kantons Bern in der Schweiz.

Mehr

St. Gallen

Die Stadt St. Gallen ist eine politische Gemeinde und der namensgebende Hauptort des ostschweizerischen Kantons St. Gallen. St. Gallen zählt rund 80'000 Einwohner und ist mit rund 700 m ü. M. eine der höher gelegenen Städte der Schweiz. St. Gallen liegt an der Steinach, einem Fluss, der in den Bodensee mündet.

Mehr

St. Moritz

St. Moritz ist eine politische Gemeinde im Kreis Oberengadin, in der Region Maloja des schweizerischen Kantons Graubünden. Der Ort ist benannt nach dem heiligen Mauritius, der im Wappen abgebildet ist.

Mehr

Winterthur

Winterthur (französisch Winterthour, lateinisch Vitudurum, im Volksmund Winti genannt) ist mit rund 105'000 Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz und die zweitgrösste des Kantons Zürich. Die Stadt ist als politische Gemeinde auch Hauptort des gleichnamigen Bezirks.

Mehr

Zermatt

Zermatt ist eine politische Gemeinde im Bezirk Visp des Kantons Wallis in der Schweiz. Zermatt liegt im Mattertal auf einer Höhe von zirka 1'610 m am Nordostfuss des Matterhorns und ist dank diesem sowie seinem Wintersport- und Wandergebiet ein bekannter Ferienort der Schweiz.

Mehr

Zug

Der Name Zug geht auf das althochdeutsche Gattungswort zug ‹Fischzug, Fischenze› zurück, das ein Verbalabstrakt von althochdeutsch ziuhan bzw. neuhochdeutsch ziehen ist.

Mehr

Zürich

Zürich ist das wichtigste wirtschaftliche, wissenschaftliche und gesellschaftliche Zentrum der Schweiz. Die Stadt liegt im östlichen Schweizer Mittelland, an der Limmat am Ausfluss des Zürichsees. Ihre Einwohner werden Zürcher genannt.

Mehr